SG Turm 1948/69 Idstein e.V.

Aleksandr Markosyan ist Deutscher Amateurmeister

Überlegener Sieg  beim Finale im Magdeburg

Die Deutsche Amateurmeisterschaft im Schach wird jährlich in mehreren Vorrunden, die sich über die gesamte Republik verteilen, sowie einem zentralen Finale ausgetragen.

In der Serie 2018/2019 fand nach Austragung der sieben Vorrunden die zentrale Endrunde nunmehr in Magdeburg ihren Abschluss.

Aleksandr (14 Jahre) hatte sich im März in Darmstadt in seiner Wertungsgruppe die Qualifikation für das Finale erkämpft. Das allein ist schon ein großartiger Erfolg. Nun legte er aber noch eine Schippe drauf und errang mit 4½ Punkten aus 5 Partien kurzerhand und sehr souverän den ungeteilten ersten Platz. Dazu gewann er die letzte, entscheidende Partie gegen seinen direkten Mitkonkurrenten um den Titel. Bravo!

Dieser schöne Erfolg macht Hoffnung auf weitere gute Ergebnisse. Hier reift zum ersten Mal seit Jahren wieder ein Jugendlicher in Idstein zu einem sehr starken Spieler heran.

Weitere Proben seines bereits aussergewöhnlich reifen Spiels wird Aleksandr schon bald zeigen können, ist er doch in der kommenden Saison als Stammspieler in unseren Herren-Mannschaften aufgestellt.

Wir wünschen Aleksandr weiterhin viel Spass und Erfolg.